rcbrs.de | Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V. | Martin-Luther-King-Str. 22 | 53175 Bonn | Kontakt: infos@rcbrs.de

  • Home
  • Mannschaften
  • Damen
  • Verdienter dritter Platz in Aachen

Verdienter dritter Platz in Aachen

Pünktlich um 9.15 Uhr am Bonner Verteiler steht der Bus, der den vollen Kader der Bonner Damen und ihre vielen Supporter zum Finalturnier der Frauen 7er-Liga West nach Aachen bringt.
Um 12 Uhr wird der Spieltag gegen den Gastgeber eröffnet. Die Pandas starten gut ins erste Spiel und können den Ball mehrere Male weit nach außen bringen und die Aachener Verteidigung umspielen. Auch die Vertedigung ist gut strukturiert und so gewinnen die Bonner mir 24:0.
Das zweite Gruppenspiel gegen den RC Dortmund gestaltete sich von Anfang an physischer, was dazu führte, dass die Bonner Damen sich mehr und mehr das Spiel der Gegner aufzwingen ließen. Diese bestraften kleinste Fehler der Bonner sofort, sodass es am Ende 0:31 stand.
Trotzdem landeten die Pandas auf dem zweiten Gruppenplatz der Vorrunde und sicherten sich so den Habfinalplatz gegen die
SG Marburg/ Gießen. Auch in dieses Spiel fanden die Pandas den Einstieg nicht richtig und kassierten früh Gegenpunkte. Trotzdem zeigten einige schöne Aktionen, warum die Bonner im Halbfinale spielen. Am Ende fehlte allerdings einfach die körperliche Fitness und so entschied die SG das Spiel mit 29:12 für sich.
Wer nun glaubte, die Pandas hätten aufgegeben, der hatte falsch gedacht: Im Spiel um Platz drei mobilisierte die Bonner Mannschaft, trotz einiger Verletzungen nochmal alle Kräfte und kämpfte bis zum Ende. Durch eine tolle Mannschaftsleistung gewannen die Pandas verdient gegen Düsseldorf mir 17:12 und durften als Belohnung dann den Pokal des Drittplatzierten entgegen nehmen!
Erstmalig bei einem Ligaspiel für die Damen des RCBRS spielten Friederike Schwartz und Nadine Nallawangsa. Beide konnten auch sogleich für die Pandas punkten, Nadine legte sogar im letzten Spiel um Platz 3 den entscheidenden Versuch gegen die SG Bochum/Düsseldorf
Die weiteren Versuche legten: Emma Logan, Dietra Otte und Julia Kelbel.

Mitglieder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen