rcbrs.de | Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V. | Martin-Luther-King-Str. 22 | 53175 Bonn | Kontakt: infos@rcbrs.de

Sieg in Aachen

Da ist er endlich, der erste Sieg der Saison 2016/17! Die Löwen erkämpfen sich unter Kapitän Tobias Wieczoreck in Aachen einen 27:15 (12:15) Sieg und überzeugen vor allem in der zweiten Spielhälfte.
Das Spiel begann lebhaft und vor allem für die Gäste aus der Bundesstadt lebhaft. Kieran Munelly war es, der bereits in der Anfangsphase eine Lücke in der Aachener Verteidigung erspähen konnte uns einmal quer über das gesamte Feld lief um die Löwen mit 5:0 in Führung zu bringen, doch fast postwendend fanden die Hausherren aus der Kaiserstadt eine Antwort um auszugleichen. Wer dann dachte, dass die darauffolgende 12:5 Führung durch Simon Leymarie in seinem letzten Spiel für Bonn und Michael Heinzen per Kick für Ruhe in den Bonner Reihen sorgen würde, sah sich schnell getäuscht: Aachen konnte per Doppelschlag zur 12:15 Pausenführung ablegen.
Zu allem Unglück holte sich noch Alex Devis Flores quasi mit dem Pausenpfiff eine gelbe Karte ab, sodass die Bonner in Unterzahl in die zweite Hälfte starteten. Doch kaum war Flores zurück auf dem Feld und vom Sturm auf die Centerposition gewechselt kamen doch Löwen mit Druck, und Flores höchstselbst legte zur 17:15 Führung ab. Bonn spielte sich nun in einen Rausch und konnte Aachen in der zweiten Hälfte immer wieder in der eigenen Hälfte einschnüren! Dave Pham sorgte dann mit dem vierten Versuch der Gäste für den Bonuspunkt, ehe abermals Kieran Munelly mit seinem Versuch zum 27:15 für den Schlusspunkt sorgte.
Die Löwen bestreiten ihr nächstes Spiel am 29.10.2016 um 15:00 Uhr in Bonn gegen die SG Hürth/Solingen.

Mitglieder