rcbrs.de | Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V. | Martin-Luther-King-Str. 22 | 53175 Bonn | Kontakt: infos@rcbrs.de

  • Home
  • Mannschaften
  • Herren
  • Deutlicher Sieg gegen Bielefeld

Deutlicher Sieg gegen Bielefeld

Aufgrund technischer Probleme folgen die Bilder später.

Im ersten Spiel der Meisterrunde konnten die Bonner Löwen einen überraschend deutlichen 43:13 (43:03) Sieg gegen den 1. RC Bielefeld einfahren.
Nach nervösen ersten Minuten konnte Topscorer Johannes Dziuba den Ball zum ersten Mal im gegnerischen Malfeld platzieren und den Versuch selber erhöhen. Nur eine Minute später waren es dann aber die Gäste, die durch einen Straftritt auf 7:3 verkürzten, in der 12. stellte Dziuba per Straftritt den alten Abstand wieder her. Es dauerte bis zur 23. Minute, bis die Hausherren einen richtigen Strumlauf hinlegten. Zunächst legte Plattard nach strakem Kampf links außen ab (Erhöhung Dziuba),ehen Limpers in der 33. Minute sich ebenso auf der rechten Seite durchsetzte (Erhöhung Dziuba/33. Minute). In der folge schienen die Gäste etwas demoralisiert, und so konnte Kapitän Dave Pham nach einem Gedränge den Ball erobern und Philipp Gerbecks auf Höhe der Mittellinie bedienen. Dieser sprintete nahezu mühelos ins Malfeld (36. Minute). In den verbleibenden Minuten schnürte dann Dziuba einen Doppelpack, bei dem er beide Versuche erhöhte, und so gingen die Löwen mit einer 43:3 Führung in die Pause.
In der zweiten Hälfte zeigten die Gäste nun, dass sie verdient in der Meisterschaftsrunde stehen, und so gab es auf beiden Seiten zwar zunächst immer wieder Angriffsversuche aber erstmal keine Punkte. So dauerte es bis zur 71. Minute, bis die Gäste mit einem blitzsauberen Dropkick für Applaus an der Seitenlinie sorgten und auf 43:6 verkürzten. Mit der letzten Aktion des Spiels kamen die Gäste dann noch zum verdienten Versuch und stellten mit der Erhöhung den 43:13 Endstand her.
Mit diesem Sieg starten die Löwen perfekt mit offensivem Bosnuspunkt in die Meisterschaftsrunde NRW. In zwei Wochen geht es am 30.Juni 2018 mit einem Heimspiel gegen den RC Luxembourg II weiter. Ankick ist um 15:00 Uhr.

Mitglieder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen