rcbrs.de | Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V. | Martin-Luther-King-Str. 22 | 53175 Bonn | Kontakt: infos@rcbrs.de

  • Home
  • Mannschaften
  • Herren

Ausrüstervertrag mit Akuma verlängert

Nachdem wir bereits gestern die Verlängerung unserer Partnerschaft mit DHL bekannt geben konnten, ist heute unser Ausrüster dran: Im Rahmen der erneuerten Partnerschaft mit DHL standen nicht nur neue Trikots für Damen und Herren an, sondern auch Schützer für die Feldmarkierungsflaggen und die Torpfosten. Das alles kommt ab sofort exklusiv aus dem Hause Akuma, einem Rugby- und Sportausrüster aus England.
Am vergangenen Samstag war Stefan Wiede zu Gast bei uns im Clubhaus und hat unsere Spielerinnen und Spieler zur Trikotpräsentation fotografiert.
HIER findet ihr alle Fotos der...

Weiterlesen

Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg und DHL verlängern Partnerschaft

Bereits seit 2014 prangt das Logo der Marke DHL, des Bonner Weltkonzerns Deutsche Post DHL Group, auf der Brust aller Mannschaften des Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg. Der Verein und DHL haben sich nun auf eine Fortführung der Partnerschaft verständigt. So wollen die Bonner Rugger und DHL ihre Partnerschaft in Zukunft weiter vertiefen, zum Beispiel mit gemeinsamen Schnupper-Trainings für Mitarbeiter und deren Familien aus der nahe gelegenen Konzernzentrale. Die wachsende Partnerschaft zwischen DHL, die nicht nur als Hauptsponsor unseres Vereines, sondern auch als wichtiger Logistikpartner...

Weiterlesen

Niederlage in Luxemburg

18.11.2017, 14:00 Uhr NRW-RL RC Luxembourg vs. RCBRS 35:25
 
Es war für die Löwen das erwartet harte Spiel im Großherzogtum. Man merkte von Beginn an, dass beide Mannschaften voll auf Sieg spielen wollten, und so waren es auch die Bonner die bereits in der siebten Minute nach einem Durchbruch von Kieran Munnelly fast in Führung gegangen wären, wäre da nicht der ungewohnt rutschige Kunstrasen gewesen, der den laufstarken Flügelspieler in zusammenarbeit mit einem rutschenen Luxemburger kurz vor der Mallinie von den Füßen holte. Wenige Minuten später war es dann Johannes Dziuba, der in...

Weiterlesen

Löwen weiter ungeschlagen

Die Löwen sind in der Regionalliga NRW Rheinland nach wie vor ungeschlagen in dieser Saison und konnten beim Vorjahresmeister ASV Köln II einen knappen Sieg einfahren. Bei schwierigen Platzverhältnissen dominierten vor allem die Hausherren die ersten zwanzig Minuten, und doch waren es die Löwen, die in Führung gingen.Nachdem sich die Kölner einige leichte Fehler leisteten, war es Johannes Dziuba, der die Bundesstädter durch einen Straftritt mit 3:0 in Führung brachte. In der 28. Minute konnten sich die Kölner aber doch noch für ihre Bemühungen in der Offensive mit einem Versuch zur 7:3...

Weiterlesen

Trauer um Lou Quidu

Wir trauern um unseren Freund und ehemaligen Spieler Lou Quidu, der am 26.10.2017 sein eigenes Leben gab, bei dem Versuch einen älteren Mann vor dem Ertrinken zu retten.

 

Lolo kam im Sommer 2016 im Rahmen seines Studiums zu uns und ging im Sommer wieder zurück nach Frankreich, seiner Heimat. Während dieser kurzen Zeit in Bonn brachte er sich sehr stark ins Vereinsleben ein. Wir lernten ihn kennen als einen Menschen, der immer freundlich und aufrichtig interessiert am Leben seiner Team-Kameraden war. Er war sich für nichts zu schade, half überall dort, wo es brannte und lebte damit das...

Weiterlesen

Spielabsage

SPIELAUSFALL! Uns hat am späten Donnerstag Abend die Nachricht erreicht, dass unser Gegner für Samstag, der FSV Trier - Tarforst, nur sechs spielfähige Spieler zusammen bekommt, und damit nicht zu unserem Spiel in Bonn antreten kann. Wir hätten gerne das letzte Mal in diesem Jahr auf unserem Platz gespielt, aber manchmal muss man sich dem Schicksal fügen. Jetzt könnt ihr alle stattdessen nach Darmstadt fahren und da unsere Damen anfeuern.
Das nächste Spiel unserer Herren steht somit erst am 4.11.2017 in Köln an, Ankick ist um 16:00 Uhr. 

Löwen auf der Erfolgswelle

14.10.2017, 16:00 Uhr: NRW-RL Düsseldorf Dragons II vs RCBRS 24:45
 
Bei bestem Spätsommerlichem Wetter starteten die Bonner Löwen furios in Düsseldorf bereits nach nur neun Minuten lagen die Gäste mit 14:0 durch Versuche von Abels und Dziuba (beide sicher durch Abels erhöht) in Führung. Und auch in der Folge ließen die Bundesstädter nicht locker, und so war es in der 15. Minute Charles de Rancourt, der sich federleicht duch die Reihen der Dragons tanzte. Abermals Dziuba legte wieder nur zwei Minuten später mit seinem unwiederstehlichen Antritt nach, beide Versuche wurde Abels souverän...

Weiterlesen

Löwen mit zweitem Sieg in Folge

23.9.2017, 17:00 Uhr NRW-RL RCBRS - VfL Bad Ems 13:12
 
Nachdem zuvor bereits 12 Damenteams auf dem Rugbyplatz Rheinaue um Punkte in der deutschen 7er Liga West gekämpft hatten, stand für unsere Löwen das erste Heimspiel der noch jungen Saison an. Man wollte an die solide Leistung aus der Vorwoche in Aachen anknüpfen, wo man sich einen 20:17 Sieg erkämpfen konnte. Das gegen die körperlich starken Spieler aus Bad Ems eine Steigerung von Nöten sein würde, war allen bewusst, und so trat man gleich mannschaftlich geschlossen auf, und zwang die Gäste immer wieder zu kleinen Fehlern und...

Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonabschluss

Bei 34°C gibt es sicherlich leichteres, als in der prallen Sonne Rugby zu spielen. Und dennoch bekamen die vorwiegend aus Bonn kommenden Zuschauer am Rande des Düsseldorfer Platzes ein ansehnliches Spiel geboten, bei dem beide Halbzeiten zugusten einer Trinkpause nach je zwanzig Minuten unterbrochen wurden.
Für die Gäste aus Bonn war es nach der dritten Minute sicherlich leichter, in das Spiel gegen die zweite Garde der Düsseldorf Dragons zu finden, nachdem Johannes Dziuba die Hausherren bei einem leichten Handlingfehler überraschen konnte um die Löwen schnell mit einem nicht erhöhten...

Weiterlesen

Dritter Sieg in Serie

Bei allerbestem Frühlingswetter hatten knapp 200 Zuschauer den Weg an den Rugbyplatz Rheinaue gefunden, um unter dem Motto "Rugby in Flammen" zunächst den Damen in einem Freundschaftsspiel und dann den Herren im Ligaspiel zuzujubeln. Beide Teams traten gegen den RC Aachen an.
Zunächst spielten die Damen, die den Beginn ihres vier Halbzeiten andauernden Spiels ein wenig verschliefen, zumindest waren es zunächst die Rugbeez aus Aachen, die Versuche im Bonner Malfeld legen konnten. Doch im Laufe des Spiels gewannen unsere Pandas immer mehr an Sicherheit und konnten die zusehends müder werdenen...

Weiterlesen

Mitglieder