rcbrs.de | Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V. | Martin-Luther-King-Str. 22 | 53175 Bonn | Kontakt: infos@rcbrs.de

Durchwachsener Saisonstart der Damen

Am ersten Turniertag der Saison starteten hoch motivierte Pandas bei bestem Wetter direkt in der ersten Begegnung mit einem 17-5 Sieg gegen die Damen des Rugby Klub Heusenstamm. Nach einem Versuch durch Julia Kelbel in der ersten Halbzeit legte auch Melanie Gast einen weiteren Versuch, der durch Annika Höcker erhöht werden konnte. Anschließend gelang es Julia Kelbel erneut, den Ball im gegnerischen Malfeld abzulegen.
In der zweiten Begegnung trafen die Pandas auf die starken Damen aus Mainz. Leider wurden das gute Spiel und die Motivation der Pandas nicht belohnt und sie verloren die Partie 32-0.
In ihrem dritten Spiel des Tages gegen die Eintracht aus Frankfurt konnten sich die Bonner Damen ebenfalls nicht durchsetzen und holten sich eine 46-0 Niederlage.
Im Spiel gegen die TG 75 Darmstadt drehten die Pandas noch einmal voll auf. Zwar gelang ihnen in der ersten Halbzeit kein Versuch, dafür legten Dietra Otte und Annika Höcker in der zweiten Halbzeit zwei Versuche, die beide noch durch Annika Höcker erhöht werden konnten. Dadurch führten die Pandas kurz vor Schluss mit 14:10. Es folgten spannende Minuten und erst in den letzten Sekunden gelang es den Darmstädterinnen noch einen Versuch zu legen. Somit mussten sich die Pandas mit nur einem Punkt Abstand mit 15:14 geschlagen geben.
Insgesamt war es ein toller Tag! Wir haben viel Neues umsetzen können, manche Schwächen erkennen müssen und konnten unsere vielen neuen Spielerinnen viel Praxiserfahrung sammeln lassen.
Dank auch an dieser Stelle an unseren Trainer Norbert Lipp.

Mitglieder